Freitag, 31. Oktober 2014

Día de los Muertos, Trick or Treat No. 2,

Happy Halloween <3




Halloween...
Kennt ja mittlerweile jeder, es wird sich bemalt, verkleidet, aufgehübscht....gefeiert!!!
Oh und jede Menge Kürbisse dürfen da auch nicht fehlen!

Dies Jahr habe ich mich mal außerhalb der USA umgeschaut.
Letztes Jahr bei Trick or Treat mit der lieben Johanna von Lieblingsmensch Fotografie waren nur Cupcakes dabei,
daher dies Jahr mal einen Kuchen!

Dia de los Muertos (Tag der Toten) werden traditionell in Mexiko vom 31.10 bis 02.11. die Toten gefeiert, mit buntem Straßen Schmuck, Blumen, vielen geschmückten Totenköpfe (u.a. auch aus Zucker, die so genannten "Calaveras de Dulce"/ oder auch Skelette.
Ich war so fasziniert von diesem bunten Spektakel, da musste ein erster Versuch eines Totenkopfes her..



DIESER Kuchen, ist eine leckere Bachmischung von Duncanhines (Konfetti Mix), inklusive etwas Wilton Lila Lebendmittelfarbe <3 und einer Füllung aus Kirschgrütze.

Da ich ja nicht einfach  so einen Kuchen backe um ihn nur allein zu genießen ;)
kam meine liebste Friseurin die Ruth von Culthair in den Genuss...
(Münsters Innenstadt ist um einiges Bunter seitdem die liebe Ruth hier den ein oder anderen Kopf Rot/Orange verschönert!!! Natürlich gibts auch JEDE Menge an anderen schicken Farben, schaut mal rein wenn ihr in der Stadt seid lohnt sich <3 )






Hier noch ein paar "Making off" Bilder/ etwas hellere Stimmung...
 Und wie ihr im Hintergrund erkennen könnt, ist alles mit Liebe selbst gemacht!

Außer die guten Kleinigkeiten von Haribo, die gelben Gummibären wurden von mir geköpft,
die einzelnen Blüten/Blumen ausgestochen aus eingefärbten Fondant.

Der Schädel selbst ist auch aus weißem Fondant
(frei Hand vorgezeichnet, dann mit kleinem Cutter ausgeschnitten),
und die schwarze Umrandung besteht aus eingefärbten Marzipan.





So ging dann der Kuchen auf seine Reise...
(P.S.: die Spinnen sind leider nicht essbar ;) ...)



Ein schönes Wochenende,
wünscht euch euer Kleines Fräulein Cupcake

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen